M

Wir feiern unser 100-jähriges Bestehen!

Unser 100-jähriges Jubiläum möchten wir gerne feiern, und zwar mit Dir!
Kleiner Vorgeschmack gefällig? Hier gehts zum Programm:

Radball

Trainingszeiten

Nachwuchs (ab ca. 6 Jahren)

Montag

18:00Uhr bis 19:30Uhr

Mittwoch

18:00Uhr bis 19:30Uhr

Aktiv (ab 15 Jahren)

Montag

20:00Uhr bis 22:00Uhr

Donnerstag

20:00Uhr bis 22:00Uhr

Komm ins Probetraining!

Unkompliziert und ohne Anmeldung.

RV „Edelweiß“ Sulgen

Turn- und Festhalle Sulgen
Sulgauer Str. 5
78713 Schramberg

Was ist Radball?

Radball ist eine Radsportart, bei der mit speziellen Fahrrädern in Mannschaften auf Tore gespielt wird. Dabei wird der ca. 600 Gramm schwere gefüllte Ball in der Regel mit dem Rad gespielt. Die meist verbreitete Art des Radballs ist der 2er-Radball. Es wird in der Halle gespielt und von zwei Mannschaften zu je zwei Spielern durchgeführt. Weitere Disziplinen sind 5er-Radball und 6er-Rasenradball. Während 5er-Radball auch in der Halle stattfindet, wird Rasenradball von Mannschaften mit je sechs Spielern im Freien gespielt.

Das sagen unsere Mitglieder

Ich bin seit 2003 im Verein und damit schon bald 20 Jahre aktiv dabei. Für mich ist Radball einen super Mannschaftssport, bei dem sowohl Kraft, Ausdauer, Geschicklichkeit wie auch Köpfchen gefragt sind.
Zum Sport kam ich über einen Kindergartenkumpel, dessen Onkel damals Trainer war.
An unserem Verein gefällt mir vor Allem die gute Zusammenarbeit über alle Generationen, das gilt fürs Arbeiten wie auch den geselligen Teil danach.

Manuel Ehrmann

Seit 1994 bin ich überwiegend in der Abteilung Radball zuhause. Zum Radballsport kam ich über einen Kumpel, nachdem wir von der Schule eine TV-Show über die Lauterbacher Weltmeister – Mannschaft live verfolgt hatten.

Das einzigartige dieser Sportart ist für mich vor allem die Kombination aus den Anforderungen an den Sportler: Schnelligkeit und Geschicklichkeit, Balance, Spielwitz, sowie Team- und Kampfgeist.

Wir sind eine sehr familiäre und gesellige Truppe, die sich nicht nur gerne zum Training trifft, sondern auch an Wettkampf-freien Wochenenden Unternehmungen durchführt.

Da ich seit 2001 auch im Ausschuss tätig bin, liegen mir alle Abteilungen des Vereins sehr am Herzen, denn die erstklassige Kameradschaft wird überall gelebt. Wir organisieren gemeinsam mit allen Altersklassen viele Veranstaltungen, um die Vereinsstruktur aufrecht zu erhalten, wie Sport-, Freizeit-, und Jugendveranstaltungen.

Tobias Pfundstein

Ich bin seit 2015 beim RV-Edelweiß, hierzu kam ich durch eine jährliche Schulkooperation bei der verschiedenen Sportarten Schülern vorgestellt werden.

Das Radball ist ein Anspruchsvoller Sport bei dem die körperliche und geistige Fitness verbessert wird.

Ein weiterer Aspekt ist die Förderung von Teamfähigkeit.

Der Radfahrerverin Edelweiß ist für mich und viele andere wie eine kleine Familie geworden.

Unser Verein ist zudem auch sehr Erfolgreich, wir sind von der 2. Bundesliga in allen Schichten vertreten. Besonders erfreut mich das unser talentierter Nachwuchs von 7 Jahren ab sehr begeistert und engagiert mitmachen. Diese Begeisterung hält bei einigen bis ins hohe Sportliche Alter an.

Marcel Weißer

So einfach kannst du mitmachen:

1. Probetraining

Komm einfach vorbei und schau, ob’s Dir gefällt. Du kannst bis zu zwei Monate kostenfrei bei uns trainieren, um herauszufinden, ob Dir Radball gefällt.

2. Mitgliedschaft

Wenn’s Dir gefällt und Du bleiben möchtest, kannst Du Mitglied bei uns werden. Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf gerade einmal 5-30€ pro Jahr je nach Altersklasse!

3. Dabei sein

Wir freuen uns über jeden, der mitmacht und Lust hat, dabei zu sein. Denn wir machen nicht nur Sport, sondern auch jedes Jahr zahlreiche, gemeinsame Ausflüge!

Jährliche Events:

Sommerabschluss („Hockete“) mit Grillabend für Vereinsmitglieder

Spielenachmittag für Jung und Alt

Schwimmbadfahrt für den Nachwuchs

Elterntraining (Eltern dürfen selber das Radballspielen mal ausprobieren)

Jugendlager mit verschiedenen Freizeitaktivitäten über ein Wochenende

Nachtwanderung für Jung und Alt

Weitere Events:

Teilnahme an verschiedenen Turnieren und Meisterschaften

Ansprechpartner Radball

Manuel Ehrmann
Fachwart Radball
Tel. 0171/3428658
E-Mail: radball@rve1922.de